Zum Inhalt springen
Achtung: Um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, auf dieser Website verwenden wir Cookies .

Besuchen Sie zusammen mit einem erfahrenen Führer die wichtigsten Schauplätze der Front des Ersten Weltkriegs: den Totengang in Diksmuide, Hill 60 in Zillebeke, das Canadian Memorial in Langemark-Poelkapelle, die beeindruckenden Friedhöfe in Boezinge, den Soldatenfriedhof Tyne Cot Cemetery und das Memorial Museum 1917 in Passendale, das hervorragende In Flanders Fields Museum in Ypern schlieblich den ergreifenden Zapfenstreich am Menentor, die Last Post Zeremonie.

Praktisch

- Preis ab: € 69**
- Kinder bis 12 Jahre: €39**
(Einschlieblich Busfahrt, Führer, Lunchbuffet - mit 2 Getränken -, Eintritt zum In Flanders Fields Museum und zum Memorial Museum.)
Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag. 
Erläuterungen auf Englisch, Info verfügbar auf Niederländisch und Französisch.
Buchung bei Toerismus Oostende vzw oder bei einem der teilnehmenden Oostender Hotels* und bei Erfüllung der Geschäftsbedingungen***.
Brugge (Bargeplein, rotes Vordach), 9 Uhr.
Tourismus Oostende vzw übernimmt die Beförderung von Oostende nach Brügge und zurück (Die Kosten sind bei vorheriger Reservierung bei einer der oben angegebenen Einrichtungen im Preis des Tagesausflugs enthalten)***.
 
* Eine Übersicht der teilnehmenden Hotels finden Sie auf der Webseite: www.oostende1418.be
** Änderungen vorbehalten.
*** Die Geschäftsbedingungen finden Sie auf der Webseite: www.oostende1418.be
 

Verfügbar ab 01/10/2014 

 

Bleiben Sie informiert

zum Newsletter anmelden